50-plus
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Neueste Themen
» Maiwetter 2021
von Gela Heute um 10:16

» Aprilwetter 2021
von ani Do 29 Apr 2021, 21:16

» Märzwetter2021
von Gela Mi 31 März 2021, 21:17

» Februarwetter2021
von Gela Sa 27 Feb 2021, 15:26

» Januarwetter 2021
von Gela So 31 Jan 2021, 20:49

» Dezemberwetter 2020
von jette Mi 30 Dez 2020, 21:19

Mai 2021
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Kalender Kalender

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 136 Benutzern am Sa 20 März 2021, 07:25

Wetterregeln für den November

Nach unten

Wetterregeln für den November Empty Wetterregeln für den November

Beitrag  jette Mo 02 Nov 2020, 23:27

1. November: Allerheiligen

Bringt Allerheiligen einen Winter, so bringt Martini (11. November) einen Sommer.

Allerheiligen bringt Sommer für alte Weiber, der ist des Sommers letzter Vertreiber.

Ist's zu Allerheiligen rein, tritt Altweibersommer ein.

Hat Allerheiligen Sonnenschein, wird's um Martini (11. November) umso kälter sein.

Allerheiligenreif macht zur Weihnacht alles steif.

Bricht vor Allerheiligen der Winter ein, so herrscht um Martini (11. November) Sonnenschein.



2. November: Allerseelen

Der Allerseelentag drei Tropfen Regen mag.

Um Allerseelen kalt und klar, macht auf Weihnacht alles starr.



3. November: St. Hubertus

Bringt Hubertus Schnee und Eis, bleibt's den ganzen November weiß.



4. November: St. Karl

Wenn's an Karolus stürmt und schneit, dann lege deinen Pelz bereit.



6. November: St. Leonhard

Wenn auf Leonhardi Regen fällt, ist's mit dem Weizen schlecht bestellt.

Wie's Wetter an Lenardi ist, bleibt's bis Weihnachten gewiss.

Nach der vielen Arbeit Schwere, an Leonhardi die Rösser ehre.



11. November: St. Martin

Wenn an/nach Martini Nebel sind, wird der Winter meist gelind.

Ist Martini klar und rein, bricht der Winter bald herein.

Hat Martini einen weißen Bart, wird der Winter lang und hart.

Wenn die Martinsgänse auf dem Eise geh’n, muss das Christkind im Schmutze steh’n.

Wenn's Laub nicht vor Martini fällt, kommt eine große Winterkält'.

Sankt Martin Sonnenschein, tritt ein kalter Winter ein.



15. November: St. Leopold

Der heilige Leopold ist oft noch dem Altweibersommer hold.



17. November St. Gertrud

Tummeln sich an Gertrud die Haselmäuse, ist es weit mit des Winters Eise.



19. November: St. Elisabeth

Sankt Elisabeth zeigt an, was der Winter für ein Mann.

Es kündigt die Elisabeth, was für ein Winter vor uns steht.



21. November: Mariä Tempelgang (Mariä Opferung)

Mariä Opferung hell und rein, bringt einen harten Winter rein.

Mariä Opferung klar und hell, naht ein strenger Winter schnell.

Mariä Opferung klar und hell, macht den Winter streng und ohne Fehl.



22. November: St. Cäcilia

Die heilige Cäcilie mit Dank, setzt sich auf die Ofenbank.

Wenn es an Cäcilia schneit, ist der Winter nimmer weit.

Cäcilia im weißen Kleid, erinnert an die Winterzeit.



23. November: St. Clemens/Klemens

Dem heiligen Klemens traue nicht, denn selten zeigt er ein mild' Gesicht.



25. November: St. Katharina

Wenn kein Schneefall auf Kathrein is', auf Sankt Andreas (30. November) kommt er g'wiss.

Ist an Kathrein das Wetter matt, kommt im Frühjahr spät das Blatt.

Wie das Wetter um Kathrein, wird's den ganzen Winter sein.

Kathrein stellt den Tanz ein. (siehe: Kathreintanz)



26. November: St. Konrad

An Konrad steht kein Mühlenrad, weil der ja immer Wasser hat.



27. November: St. Virgilius (Fergal)

Friert es auf Virgilius, im Märzen Kälte kommen muss.



30. November: St. Andreas

Andreas, hell und klar, verspricht ein gutes Jahr

Wirft herab Andreas Schnee, tut's den Korn und Weizen weh.

Wenn kein Schneefall auf Kathrein (25.11) ist, auf Sankt Andreas kommt er g'wiss.

Hält Sankt Andrä den Schnee zurück, so schenkt er reiches Saatenglück.



Entn.: Wikipedia (gekürzt)
jette
jette
Forenwächter
Forenwächter

Anzahl der Beiträge : 4258
Anmeldedatum : 22.01.14

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten